VW Volkswagen T5 California Beach Multivan Reisen Urlaub Schottland Großbritannien Freiheit

Über die Freiheit mit einem VW California auf Reisen zu sein

Der Weg ist das Ziel?! Was ist für uns der Unterschied zwischen Urlaub und Reisen…


Ihr seid ja ständig im Urlaub! So oder so ähnlich kriegen wir das oft zu hören. An dieser Stelle wollen wir mal näher darauf eingehen, warum dem nicht so ist. Urlaub machen heißt für uns: ich fahre/fliege an einen Ort, verbringe dort meine freie Zeit mit verschiedenen Aktivitäten und fahre/ fliege anschließend wieder nach Hause. Nach dieser Definition haben wir schon seit einigen Jahren keinen Urlaub mehr gemacht.

Für uns beginnt unsere Reise wenn wir voll gepackt – ja wir schaffen es einfach nicht unseren T5 nicht voll zu kriegen –  los fahren. Reisen bedeutet auf eine Art auch, in einen Flow zu kommen. Eine Reise wirkt, egal ob bei einem Kurztrip übers Wochenende auf den Campingplatz oder bei einem Roadtrip nach Schweden über mehrere Wochen. Es passiert etwas um uns herum, wir fahren herum, ob mit Navi oder rein nach Gefühl – ganz egal. Und es passieren wundersame Dinge, wir sehen unglaubliche Lanschaften, wir treffen bereichernde Menschen, wenn wir offen dafür sind und es auch wollen. Ideen entstehen und neue Gedanken können sich formen.

Was uns besonders anspricht ist der Grad der Freiheit und der Selbstbestimmung, den man erfahren kann, wenn man mit einem VW-Bus (oder natürlich auch in einem anderen Fahrzeug) unterwegs ist. Wenn man will, kann man jederzeit alle Möglichkeiten nutzen. Reisen heißt für uns auch, offen zu sein für die eigenen Wünsche und Bedürfnisse. Mal ist man fit und kann den ganzen Tag fahren, oder an manchen Tagen hat man einfach keinen Bock und fährt den nächsten Campingplatz an oder klappt das Aufstelldach hoch für einen ausgiebigen Mittagschlaf.

Reisen heißt nie an einem Ort ankommen als Endpunkt, aber es heißt nicht, dass man nicht irgendwo ankommen kann. Wir hatten schon oft das schöne Gefühl am richtigen Ort zur richtigen Zeit zu sein. Und wir hatten mindestens genauso oft das Gefühl es eben nicht zu sein. Im letzteren Fall ist es einfach stressfrei zu sagen, dass die Reise weitergeht. Über bleiben oder fahren bestimme allein ich/ bestimmen wir – ein großer Unterschied zum Urlaub.

Es soll hier nicht um eine Bewertung gehen, vielmehr finden wir es wichtig auch für uns zu definieren, dass eine Reise dem Freiheitsgedanken, den wir als Anspruch an uns haben, gerecht werden kann.

In diesem Sinne allen eine gute Reise!

VW T5 California Hund Baum

Bleib auf dem Laufenden mit unseren bau-ich-mir-selbst.de – updates Anmeldung zu den updates ⇐

2 Gedanken zu „Über die Freiheit mit einem VW California auf Reisen zu sein“

  1. Hallo,
    sehr schön geschrieben! Entspricht genau auch meiner Vorstellung von “Urlaub”.

    Grüße aus Stuttgart
    jörg
    P.S.: tingeln auch regelmäßig zu 4 ( 2Kids 1/6) mit VW Bus durch Europa 🙂

    1. Hallo Jörg.

      Wir freuen uns, dass Dir der Beitrag gefällt und wünschen Euch weiterhin viel Spass beim Reisen!

      Viele Grüße!

      Kai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.