VW T5 California Beach -die erste Inspektion

Uns bangte es ein wenig vor der ersten Inspektion unsres California Beach. Nachdem wir die überwiegende Zeit der Garantie (2 Jahre) relativ oft die Werkstatt aufsuchen mussten, waren wir auf alles gefasst. Nur nicht darauf, dass die erste Inspektion beim örtlichen VW und AUDI Betrieb zu unserer großen Freude sehr günstig ausgefallen ist!


VW T5 California Beach -die erste Inspektion weiterlesen

Test: Kunststoffpflegemittel für den Innenraum eures VW Californias

Da wir es irgendwann leid waren, dass das X-beliebige Kunststoffpflegemittel weder ordentlich sauber macht, noch das behandelte Material schön abdunkelt haben wir vor kurzem einfach mal fünf Produkte unterschiedlicher Hersteller und Preisklassen getestet.


Hierzu haben wir an drei Stellen in unserem Bus jeweils fünf Bereiche mit Krepp-Klebeband unterteilt. Die Stufe der Schiebetür, den Boden im Fahrgastraum zwischen den Bodenschienen sowie ein Seitenteil im Kofferraum.

Von links nach rechts haben wir jeweils verwendet: Test: Kunststoffpflegemittel für den Innenraum eures VW Californias weiterlesen

Videoanleitung VW T6 Nebelscheinwerferbirne – Tausch

T6 Nebelscheinwerferbirne:

Dieser Artikel sollte eigentlich zu der Umbauanleitung auch eine Kaufempfehlung für die T6 Nebelscheinwerferbirne beinhalten. Daraus ist leider noch nichts geworden, denn die Philips WhiteVision Xenon-Effekt (für den T6 in H11) haben bei unserem Test versagt.


Philips links, Original rechts -für uns zu wenig Verbesserung: Videoanleitung VW T6 Nebelscheinwerferbirne – Tausch weiterlesen

Video-Lichtvergleich VW T6 mit LED – T5.2 mit Xenon

Lichtvergleich

Wir hatten die Möglichkeit zwei schicke, weiße California Beach Edition nebeneinander zu stellen.

Hier ein kurzes Video mit einem Lichtvergleich der Front-Beleuchtung der beiden Fahrzeuge VW T5 (T5.2) und T6 (T5.3), jeweils in der nicht-Halogen-Variante Xenon und LED. Video-Lichtvergleich VW T6 mit LED – T5.2 mit Xenon weiterlesen

VW T5 Diebstahlschutz: Bear-Lock, GPS-Tracker und Co.

Diebstahlschutz

In jeder Diebstahlstatistik kann man es lesen: VW-Busse gehören zu den am meisten gestohlenen Fahrzeugen in Deutschland. Zwar nicht in absoluten Zahlen, aber relativ. Insbesondere T5 und hier vor allem Californias sind beliebt bei Dieben und Teileverwertern.


Dieser Sachverhalt schlägt sich in der Einstufung der Vollkasko-Versicherung nieder. Zweithöchste mögliche Stufe. Unser Versicherungsvertreter war damals recht erstaunt und erzählte uns, dass er nur einen Kunden hat, dessen Fahrzeug höher eingestuft ist: ein Ferrari-Fahrer. Bei unserer Versicherung ist außerdem nur ein Tarif mit 1000 € Selbstbeteiligung möglich.

Um trotzdem beruhigt schlafen zu können haben wir uns mit den folgenden Sicherungssystemen beschäftigt:

  • Bear-Lock Gangschaltungssperre
  • OBD/CAN-Unterbrechung
  • Lenkradkralle
  • GPS-Tracker
  • Gaswarner (für Übernachtungen im Bus)
  • (Alarmanlagen  – folgt)

VW T5 Diebstahlschutz: Bear-Lock, GPS-Tracker und Co. weiterlesen

7 Helfer: Equipment unter 15 € das jeder Camper dabei haben muss!

Kleine Helfer mit großer Wirkung. Egal ob leeres Smartphone, defekte Sicherung der Standheizung, ein Steinschlag oder Sprachbarrieren. Unsere 7 Helfer leisten gute Dienste on the road –und mit jeweils nicht mal 15 € überaus günstig.


7 Helfer: Equipment unter 15 € das jeder Camper dabei haben muss! weiterlesen

VW T5 Standheizung – Alles zum Thema Nachrüsten und Alternativen

In der kalten Jahreszeit freut man sich über ein warmes Auto. Am besten direkt beim Einsteigen und auch, wenn der Wagen im Freien stand und es nachts ordentlich geschneit hat.


Deshalb haben wir hier eine Übersicht erstellt über alle Optionen an Heizmöglichkeiten für euren VW T5. Wir haben uns bemüht alle Anwendungsfälle abzudecken. Im Einzelnen: was gab es (gibt es beim T6) ab Werk, was kann ich nachrüsten, was kostet das in etwa, was gibt es vielleicht für sinnvolle Alternativen zum Heizen mit Kraftstoff? VW T5 Standheizung – Alles zum Thema Nachrüsten und Alternativen weiterlesen

Selbstbauanleitung Multiflexboard für VW T5 / T6 mit Bodenschienen

Ob man ein Multiflexboard braucht oder nicht wird allgemein viel diskutiert. Wir haben uns mit dem Multiflexboard auch schon in mehreren Artikeln beschäftigt.


Unser Blog bau-ich-mir-selbst.de dreht sich rund um das Thema Selbstbauprojekte und deshalb möchten wir beim Eigenbau eines Boards / einer Bettverlängerung Hilfestellung geben (obwohl wir selbst das originale Multiflexboard in unserem T5 California Beach haben). Gerade beim Kauf eines gebrauchten T5 kann man es sich ja nicht aussuchen. Das Originalteil ist im Zubehör ordentlich teuer – 639 €. Es gibt aber auch Alternativen zu kaufen. Schaut euch hierzu unseren separaten Beitrag an. Vielleicht ist das für euch eine Überlegung wert. Selbstbauanleitung Multiflexboard für VW T5 / T6 mit Bodenschienen weiterlesen

Reimport Reisemobil VW T6 California / VW T6 Multivan

Heute ist es einfacher denn je sich für den Kauf eines reimportierten Neuwagens zu entscheiden. Die Ausstattungen variieren nicht mehr so gravierend wie früher (kein ABS beim Polo aus Spanien o.ä.) und die spezialisierten Händler nehmen den Kunden in der Regel die meisten Formalitäten ab. Eines vorweg, wir haben keinen reimportierten T5 California Beach gekauft, wir machen dementsprechend keine Werbung für einen bestimmten Händler und bekommen auch von keinem der aufgelisteten Händler Zuwendungen in irgendeiner Form.


Unterschiede / Besonderheiten

Reimport Reisemobil VW T6 California / VW T6 Multivan weiterlesen

Thema Birnen: Übersicht der Artikel zum Thema Leuchtmittel im VW T5 (T5.1/T5.2) / T6 (T5.3)

Das Thema Birnen / Beleuchtung haben wir es bisher in folgenden Beiträgen behandelt:


– Übersicht über alle uns bekannten verbauten Birnen-Typen im T5.1 und T5.2

– Nebelscheinwerfer-Birnen wechseln -so einfach gehts

– Optik: so sieht euer T5 nach dem Birnenwechsel aus

– MIT AUSFÜHRLICHER VIDEO-ANLEITUNG:

– Testbericht mit den Hintergründen zu unserer Birnen-Empfehlung

bau-ich-mir-selbst 2015_10_07 Banner UPDATES Newsletter anmeldung