Empfehlung: VW T5 Trittstufenbeleuchtung auf LED umbauen

Darf es noch ein paar LED’s mehr sein? Ja, gerne. Aber, diesmal ist nicht die Optik und auch nicht die Lichtfarbe die Motivation, sondern der Stromverbrauch.


Die Einstiegsstufe jeder Schiebetür unseres VW T5 California Beach, Baujahr 2014, wird einer schicken Trittstufenbeleuchtung beleuchtet. Tag und Nacht, sobald eine Tür geöffnet wird, leuchten alle Trittstufen. Bleibt die Tür offen, leuchten die Stufen recht lange. So kommt es vor, dass an einem Tag am Campingplatz stundenlang alle Stufen beleuchtet werden. So richtig aufmerksam sind wir aber erst geworden, als sich unsre Tochter beim in den Bus klettern an der heißen Lampe ziemlich die Hand verbrannt hat. Wir dachten, hey, sind da keine LED’s verbaut? Empfehlung: VW T5 Trittstufenbeleuchtung auf LED umbauen weiterlesen

VW T5 California Beach -die erste Inspektion

Uns bangte es ein wenig vor der ersten Inspektion unsres California Beach. Nachdem wir die überwiegende Zeit der Garantie (2 Jahre) relativ oft die Werkstatt aufsuchen mussten, waren wir auf alles gefasst. Nur nicht darauf, dass die erste Inspektion beim örtlichen VW und AUDI Betrieb zu unserer großen Freude sehr günstig ausgefallen ist!


VW T5 California Beach -die erste Inspektion weiterlesen

Test: Kunststoffpflegemittel für den Innenraum eures VW Californias

Da wir es irgendwann leid waren, dass das X-beliebige Kunststoffpflegemittel weder ordentlich sauber macht, noch das behandelte Material schön abdunkelt haben wir vor kurzem einfach mal fünf Produkte unterschiedlicher Hersteller und Preisklassen getestet.


Hierzu haben wir an drei Stellen in unserem Bus jeweils fünf Bereiche mit Krepp-Klebeband unterteilt. Die Stufe der Schiebetür, den Boden im Fahrgastraum zwischen den Bodenschienen sowie ein Seitenteil im Kofferraum.

Von links nach rechts haben wir jeweils verwendet: Test: Kunststoffpflegemittel für den Innenraum eures VW Californias weiterlesen

7 Pflegeprodukte für euren VW California

Diese 7 Pflegeprodukte machen die Pflege eures Californias leichter und verbessern somit das Erscheinungsbild und letztlich auch den Werterhalt. Wir haben alle diese Produkte selbst getestet und in Verwendung. Mit dabei sind sowohl Dinge für die Reinigung, zwischendurch auf Reisen, als auch für die große Putzaktion.

Alle Produkte sind im Text und im Bild zu Amazon verlinkt. Natürlich gibt es die meisten Artikel auch in der Drogerie oder dem Fachhandel.


7 Pflegeprodukte für euren VW California weiterlesen

Blumenkohl am Cali(mann)

Was ist denn bitte Blumenkohl?

Ein Gemüse. Ja. Zugegeben, wir waren etwas perplex, als wir diesen Ausdruck das erste Mal in Bezug auf unseren Bus gehört haben. Aber es passt einfach zu gut: Rost, der weißen Lack zu Blasen wirft sieht eben aus wie Blumenkohl.


Wo wächst nun dieser Blumenkohl?

California_Edition_weiß_1 BLumenkohl caliman california beach comfortline t5 t5.1 t5.2 rost korrusion dach spoiler garantie gewährleistung vw bus
Bild ist Eigentum von Volkswagen

Das vordere Teil der Aufstelldächer, dass das sich nicht mit anhebt, neigt zum Rosten. Dieses Teil wird im Allgemeinen auch Dachspoiler genannt. Die ersten Blasen entstehen ganz vorne, außen, da wo der Zeltadapter endet. Irgendwie läuft das Wasser nicht richtig ab. Blumenkohl am Cali(mann) weiterlesen

VW T5 Diebstahlschutz: Bear-Lock, GPS-Tracker und Co.

Diebstahlschutz

In jeder Diebstahlstatistik kann man es lesen: VW-Busse gehören zu den am meisten gestohlenen Fahrzeugen in Deutschland. Zwar nicht in absoluten Zahlen, aber relativ. Insbesondere T5 und hier vor allem Californias sind beliebt bei Dieben und Teileverwertern.


Dieser Sachverhalt schlägt sich in der Einstufung der Vollkasko-Versicherung nieder. Zweithöchste mögliche Stufe. Unser Versicherungsvertreter war damals recht erstaunt und erzählte uns, dass er nur einen Kunden hat, dessen Fahrzeug höher eingestuft ist: ein Ferrari-Fahrer. Bei unserer Versicherung ist außerdem nur ein Tarif mit 1000 € Selbstbeteiligung möglich.

Um trotzdem beruhigt schlafen zu können haben wir uns mit den folgenden Sicherungssystemen beschäftigt:

  • Bear-Lock Gangschaltungssperre
  • OBD/CAN-Unterbrechung
  • Lenkradkralle
  • GPS-Tracker
  • Gaswarner (für Übernachtungen im Bus)
  • (Alarmanlagen  – folgt)

VW T5 Diebstahlschutz: Bear-Lock, GPS-Tracker und Co. weiterlesen

Selbstbauanleitung Multiflexboard für VW T5 / T6 mit Bodenschienen

Ob man ein Multiflexboard braucht oder nicht wird allgemein viel diskutiert. Wir haben uns mit dem Multiflexboard auch schon in mehreren Artikeln beschäftigt.


Unser Blog bau-ich-mir-selbst.de dreht sich rund um das Thema Selbstbauprojekte und deshalb möchten wir beim Eigenbau eines Boards / einer Bettverlängerung Hilfestellung geben (obwohl wir selbst das originale Multiflexboard in unserem T5 California Beach haben). Gerade beim Kauf eines gebrauchten T5 kann man es sich ja nicht aussuchen. Das Originalteil ist im Zubehör ordentlich teuer – 639 €. Es gibt aber auch Alternativen zu kaufen. Schaut euch hierzu unseren separaten Beitrag an. Vielleicht ist das für euch eine Überlegung wert. Selbstbauanleitung Multiflexboard für VW T5 / T6 mit Bodenschienen weiterlesen

Ladekantenschutz Montagevideo – VW T5

Das Ladekantenschutz Montagevideo: warum gibt es dieses Video erst jetzt?

Die Montage unseres ersten Ladekantenschutzes haben wir seinerzeit noch nicht mitgefilmt. Wie der Zufall so will, hatten wir in Schottland einen Auffahrunfall, dementsprechend haben wir jetzt einen komplett neuen Stoßfänger und eben auch einen neuen Ladekantenschutz. Da wir auch diesmal nicht das VW-Teil sondern die Edelstahlvariante gewählt haben, können wir euch nun ein Montagevideo als Anleitung zur Verfügung stellen. Ladekantenschutz Montagevideo – VW T5 weiterlesen

Rein ins Mikroabenteuer mit dem VW California

Ob Kurztripp oder Feierabendausflug, es muss nicht immer eine Europatour sein?!

Die Reisezeit für dieses Jahr ist leider vorbei. Schade – von uns aus könnte es immer so weiter gehen mit Reisen und Abenteuer erleben. Auf der anderen Seite gibt es auch direkt bei uns vor der Haustür viele spannende Dinge zu entdecken. Es liegt an uns, ob wir kreativ werden und uns unsere Freiräume schaffen.


Mikroabenteuer oder Kurztrip

Neulich bin ich über ein Wort gestolpert: Mikroabenteuer. In einem Buch von Alastair Humphreys (Microadventure) geht es genau um das, was wir noch mehr praktizieren wollen. Humphreys beschreibt darin, dass du die Möglichkeiten hast auch in deinen Alltag das Abenteuer zu bringen, das Besondere zu erleben. Auch in ein paar Stunden kann man tolle Plätze finden und Magic Moments erleben. Wir selbst haben es in der Hand, ob wir uns nach einem Arbeitstag auf die Couch hauen oder die Chance nutzen etwas Besonderes zu machen, loszulassen, runterzukommen und einfach zu entschleunigen und bewusst zu entspannen.

Ideen und Anregungen

Und welches Fahrzeug bietet sich idealerweise an uns dabei hilfreich zu unterstützen? Richtig: unser VW California. Hier mal ein paar Ideen und Anregungen mit mehr oder weniger Zeitaufwand – alles natürlich auch für Mikroabenteuer mit Kind und Hund geeignet…. Rein ins Mikroabenteuer mit dem VW California weiterlesen

VW T5.2 California Beach: hinter dem Steuer + Videoanleitung: die Besonderheiten

In diesem Video zeigen wir euch die wichtigsten Besonderheiten eines VW T5.2 California Beach


Es soll euch zum einen bei einer Kaufentscheidung, ob neu oder gebraucht, hinsichtlich der Modellwahl und der Ausstattung unterstützen und zum anderen eine kleine Einführung in die Bedienung der California-Beach-spezifischen Ausstattungsmerkmale sein.

Darüber hinaus, geben wir auch Infos zu den Unterschieden zu den beiden Schwestermodellen den California Comfortline und den Multivan.

Wo liegen die Unterschiede zwischen einem Beach und einem Comfortline?

Neben den sehr offensichtlichen Unterschieden, wie dem Schrank-/Küchenblock, dem elektro-hydraulischen Aufstelldach und serienmäßigen Ausstattungsumfängen des Comfortline, gibt es noch weitere Dinge, die den Beach vom Comfortline unterscheiden.

Im Detail gehen wir im Video auf folgendes ein:

  • Cockpit / Fahrerhaus: siehe Kapitel “03:57 Die Unterschiede zwischen Beach, Comfortline und Multivan”
  • Aufstelldach: siehe Kapitel “07:18 Das manuelle Aufstelldach”

VW T5.2 California Beach: hinter dem Steuer + Videoanleitung: die Besonderheiten weiterlesen