Camping Tipps fuer den Herbst

10 Dinge für Camping bei rauhem Klima, kalten Temperaturen und wechselhaftem Wetter – auch mit Baby und Hund


Die Temperaturen gehen nachts schon in empfindliche Regionen. Trotzdem, auch im Herbst ist es einfach wunderbar zu campen, besonders mit einem VW California. Zugegeben, ein paar Dinge solltet ihr schon dabei haben. Hier kommen unsere Anregungen:

Wind- und Kälteschutz

Windschutz Camping

Um bei ungemütlichen Temperaturen und Wind abends gemütlich draußen sitzen zu können ist ein Wind-/Kälteschutz sicher hilfreich. Camping Tipps fuer den Herbst weiterlesen

Reisebericht Schottland, UK Teil 3/3: Unser Roadtrip in Schottland die zweite Hälfte: Loch Ness, Nord- und Ostküste

UK Teil 3/3 Reisebericht Schottland: Weiter Richtung Norden, an Loch Ness vorbei

Teil 1/3: Anreise, Südengland, Devon und Dartmoor – mit Baby und Hund

Teil 2/3 Reisebericht Schottland: Anreise durch England, Westküste und Highlands


Loch Ness

Der Klassiker unter den schottischen Sehenswürdigkeiten ist ohne Zweifel Loch Ness. Wir haben uns angewöhnt an solch hochfrequentierten touristischen Orten schlichtweg vorbeizufahren, in diesem Fall landen wir dann aber doch abends in Fort Augustus und verlegen unsere Gassirunde an das Ufer von Loch Ness in der stillen Hoffnung doch was von dem unbekannten Wesen zu sehen. Leider schläft Nessie schon oder ist in die Tiefen des Lochs abgetaucht. Wir schließen uns der einstimmigen Meinung vieler Schotten an: Loch Ness ist ein Loch wie viele andere auch. Wer dennoch dort Zeit verbringen möchte und dem Trubel ein wenig entkommen möchte der sollte in Fort Augustus auf die kleine Straße wechseln die am Ostufer entlang führt, da die Touristenkarawane ausschließlich die A82 Richtung Inverness nutzt.

Weiter Richtung Norden

Reisebericht Schottland, UK Teil 3/3: Unser Roadtrip in Schottland die zweite Hälfte: Loch Ness, Nord- und Ostküste weiterlesen